Aktuelle Informationen

Jahreshauptversammlung am 29.09.2021

Am Mittwoch, 29.09.2021 um 19.30 Uhr findet in der Gaststätte "Im Winkel", Langenmoor 41, Elmshorn unsere Jahreshauptversammlung statt.  Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen, um Anmeldung per Mail wird gebeten, da wir die Corona-Vorgaben einhalten müssen. Zugang zum Innenbereich der Gastronomie hat nur, wer geimpft, genesen oder aktuell negativ getestet ist. Bitte Mundschutz mitbringen-

Tagesordnung:

1. Eröffnung

2. Geschäftsbericht des Vorstandes Tätigkeitsbericht und Kassenbericht

3. Bericht der Kassenprüfer

4. Aussprache

5. Entlastung des Vorstandes

6. Verschiedenes

 

Corona Welle schwappt zurück

Mittlerweile erreichen uns täglich Anfragen nach Aufnahme von Tieren. Fast immer in den letzten 15 Monaten angeschafft. Die Gründe sind vielfältig und doch manchmal schwer zu verstehen. Zusammen mit dem aktuellen Aufkommen von Fund- und Sicherstellungstieren sind jetzt alle Zimmer im Hunde- und Katzenbereich belegt.

Corona Regeln ab 01. Juni 2021

Liebe Tierfreunde,

die neuen Corona Regeln lassen sehr viel mehr Freiraum, wir bitten jedoch um Ihr/Euer Verständnis, dass wir weiterhin nach den Corona Regeln ab 01. März agieren. Unsere größte Angst und Sorge aktuell ist, dass unsere Tierpfleger erkranken. Wir haben ein sehr junges Team und auf die Impfung müssen sie noch ein wenig warten. Mehr als 100 unversorgte Tiere - ich kann mir nicht vorstellen, dass irgendjemand das Szenario haben möchte. Daher Zugang zum Tierheim nur mit Termin.  Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Folgende Regelungen gelten weiterhin:

Das Tierheim bleibt für Besucher ohne Termin geschlossen. Ausnahme: Sie haben ein Tier gefunden oder Ihnen ist ein Tier entlaufen. Bitte melden Sie sich auf der Notdienstnummer 0175/1073222.
Wenn Sie sich für ein Tier interessieren, rufen Sie bitte Montags/Mittwochs/Freitags oder Samstags zwischen 14.30 Uhr und 17.30 Uhr an unter 04121/84921 und lassen sich beraten oder schreiben uns eine Mail an info(at)tierheim-elmshorn.de .
Wenn Sie eine Futter- oder Sachspende abgeben möchten, können Sie die Sachen einfach in die Spendenbox vor dem Tierheim legen, wir holen die Sachen später herein. Danke schon einmal im Voraus!
Die allgemeinen Hygienevorschriften gelten während des Besuches bei uns, Maskenpflicht auf dem Gelände, Handhygiene und -desinfektion, Niesen in die Armbeuge und falls Krankheitssymptome vorhanden sind, bitte Zuhause bleiben!

Laufen/Radeln für den guten Zweck

Wir beteiligen uns zusammen mit vielen anderen Tierschutzvereinen und Tierheimen an www.spendenkilometer.de . Schaut Euch die Homepage einmal an, wer gerne joggt, läuft oder radelt kann das jetzt auch für den guten Zweck tun und sich ein schönes Puzzle zusammen sammeln. Vielen Dank an Sarah für die Idee und die Organisation!

Jahreshauptversammlung 2021

Aufgrund der Corona Pandemie kann unsere Jahreshauptversammlung nicht wie gewohnt im Juni stattfinden, wir hoffen, dass sie - wie im vergangenen Jahr -  im September stattfinden kann. Unsere Zeitschrift "Tier und Wir" werden wir wie gewohnt versenden.

Futter- und Sachspenden

Ein großes Dankeschön an das Futterhaus in Pinneberg am Westring, das zusammen mit seinen Lieferanten Futter-und Sachspenden für uns gesammelt hat, aber auch an alle anderen lieben Menschen, die auf der Arbeit, im Bekanntenkreis oder in der Familie für uns sammeln und natürlich auch an all jene, die ganz allein etwas für unsere Tiere spenden!
Danke an euch alle, egal ob mit großer Sammelaktion oder ob ihr gelegentlich mal einen Euro oder eine Dose Futter in die Spendenbox legt, ohne eure Unterstützung wäre unsere Arbeit gar nicht möglich.

Nistkästen für Sperlinge/Spatzen

In den Büschen vor unserem Tierheim haben wir eine große Spatzenkolonie. Um Ihnen beim Nestbau zu helfen, möchten wir gerne an dem Zaun vor diesem Gebüsch ein Spatzendorf errichten. Falls ihr also zufällig noch ein Vogelhäuschen Zuhause habt, für das ihr keine Verwendung findet, gerne vorbeibringen, wir freuen uns!

Und beim NABU gibt es auch Bauanleitungen, vielleicht möchtet ihr mit euren Kindern ja basteln?

Spendenbox

Werner hatte Mitleid mit unserer vom Sturm verwehten grünen Spendenbox und hat eine neue Box gebaut. Ist sie nicht schön geworden? Vielen Dank an Werner! Nur das Schild ist noch sehr weihnachtlich... ;-)

Corona Regelungen ab 01. März 2021

Ab 01. März 2021 gibt es neue Coronaregeln (siehe: https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/Erlasse/210226_Corona-Bekaempfungsverordnung.html)

Leider ist nach wie vor kein Besucherverkehr in den Tierhäusern erlaubt.

Die eingearbeiteten Gassigeher dürfen wieder ihre Runden gehen, bitte nehmt Kontakt zu uns auf, um abzusprechen, ob und wann ihr wieder kommen könnt.

Einarbeitungen für neue Gassigeher können immer noch nicht stattfinden.

Folgende Regelungen gelten:

  1. Das Tierheim bleibt für Besucher ohne Termin geschlossen. Ausnahme: Sie haben ein Tier gefunden oder Ihnen ist ein Tier entlaufen. Bitte melden Sie sich auf der Notdienstnummer 01751073222.
  2. Wenn Sie sich für ein Tier interessieren, rufen Sie bitte Montags/Mittwochs/Freitags oder Samstags zwischen 15.00 Uhr und 17.30 Uhr an unter 04121/84921 und lassen sich beraten oder schreiben uns eine Mail an info(at)tierheim-elmshorn.de .
  3. Wenn Sie eine Futter- oder Sachspende abgeben möchten, können Sie die Sachen einfach in die Spendenbox vor dem Tierheim legen, wir holen die Sachen später herein. Danke schon einmal im Voraus!
  4. Die allgemeinen Hygienevorschriften gelten während des Besuches bei uns, Maskenpflicht auf dem Gelände, Handhygiene und -desinfektion, Niesen in die Armbeuge und falls Krankheitssymptome vorhanden sind, bitte Zuhause bleiben!

Danke für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund.

Das Shreddern der Küken hat bald ein Ende

Am liebsten würde ich schreiben: "Jaaaa! Endlich hat dieser Albtraum bald ein Ende."  Bleiben wir sachlich, dann muss ich schreiben:

"Das Bundeskabinett hat den Gesetzentwurf beschlossen, dass das Töten männlicher Küken ab Anfang 2022 verboten ist." Lebende Wesen shreddern...., wieso hat das Verbot so lange gedauert?

Frohes Neues Jahr

Wir wünschen allen ein Frohes Neues Jahr! Wir hoffen, Sie haben Silvester ebenso ruhig wie Flint verbracht! Bleiben Sie gesund!

Danke, Frohe Weihnachten und bleiben Sie gesund

Als ob ein Füllhorn sich über uns ergießt, so fühlen wir uns. Danke für all die Futterspenden, die Handtücher, Decken, Körbchen, Kratzbäume, Spielsachen und Geldspenden. Wir sind unendlich dankbar für die Unterstützung, die wir zur Zeit erhalten. Wir fühlen uns nicht mehr allein, sondern geborgen in der Mitte von so vielen Tierfreunden und schauen voller Vertrauen in die Zukunft.

Jedem einzelnen Tierfreund und Unterstützer möchten wir Danke sagen, wünschen allen eine Frohe, Gesegnete Weihnacht und ein Glückliches Jahr 2021 . Bleiben Sie gesund!

Info für Gassigeher

Das Gassigehen mit Hunden ist noch eingeschränkt möglich. Kommt bitte an den vereinbarten Tagen und holt euch weitere Informationen ab. Danke!

Danke

So viele Spenden erreichen uns, Körbchen, Futter, Decken, Handtücher, Geld, alles was man sich nur denken kann. Wir sind fassungslos und freuen uns sehr, dass es so viele Tierfreunde gibt, so viele Menschen, die das Tierheim und unsere Tiere unterstützen. Tausend Dank und schöne Adventstage!

Weihnachten im Tierheim

Liebe Tierfreunde,

so schwer fällt uns diese Entscheidung, aber "Weihnachten im Tierheim" kann in diesem Jahr Corona bedingt nicht stattfinden. Das Risiko ist einfach zu groß. Wir sind wirklich traurig und voller Sorge über unsere Finanzen, hat uns doch unser Spendentag viele Geld-, Sach- und Futterspenden gebracht und uns so manche Sorge abgenommen.

Vor dem Tierheim haben wir einen "Wünschebaum" aufgestellt und geschmückt, so kann jeder, der möchte, sich einen Wunsch eines Tierheiminsassen "pflücken" und auf dem Gabentisch seine Futter- oder Sachspende hinlegen. Ein Box mit Dankeskarten und Tierheimzeitungen steht ebenfalls dort, wenn wir Sie schon nicht zu Kuchen und Kakao einladen können, nehmen Sie doch bitte wenigstens ein solches Dankeschön mit. Bleiben Sie gesund und kommen Sie gut durch diese Zeit!


Bitte um aktuelle Kontaktdaten

Liebe Mitglieder,

demnächst erhalten Sie unsere Weihnachtspost mit der aktuellen Ausgabe des Tierheim-Journals.Bei der Vorbereitung ist uns aufgefallen, dass wir leider von einigen Mitgliedern keine aktuelle Adresse vorliegen haben.

Unsere Bitte: Falls Sie dieses Jahr keine Post von uns erhalten, schicken Sie uns doch bitte Ihre aktuellen Kontaktdaten an info@tierheim-elmshorn.de

Vielen Dank!

Helfertag am 29.11.2020

Der nächste Helfertag findet am Sonntag 29.11.2020 von 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr statt, Schwerpunkt wird der Weihnachtsputz und die Weihnachtsdeko sein. Da wir draußen arbeiten und uns auf verschiedene Bereiche aufteilen, können wir den Helfertag dieses Mal stattfinden lassen und freuen uns schon auf viele helfende Hände!  Anmeldungen per E-Mail. Danke!

Corona Einschränkungen ab 26.10.2020

Liebe Besucher, lieber Tierfreunde,

die Corona Zahlen steigen und steigen und so sehen wir uns gezwungen, wieder die erste Schutzstufe aufzurufen. Während der eigentlich ´normalen´ Öffnungszeiten ist ein Besuch und Betreten der Tierhäuser nur mit Termin möglich. Bitte rufen Sie Montags, Mittwochs, Freitags oder Samstags zwischen 14.30 Uhr und 17.30 Uhr an, lassen Sie sich beraten und vereinbaren einen Termin.  Gassigeher und Kuschelmenschen können -noch- wie gewohnt kommen. Vielen Dank für Ihr Verständnis und vor allem: Bleiben Sie gesund!

Nordreportage N3 12.10.2020 18.15 Uhr

Heute um 18.15 Uhr auf N3 ist die Nordreportage zu sehen, auch mit Bildern bei uns aus dem Tierheim! Wer es nicht schafft, kann auch später in die Mediathek vom NDR schauen.

Danke

Danke für Ihr Verständnis, Danke für die vielen Sach- und Futterspenden die uns vor die Tür gelegt werden! Wir freuen uns sehr darüber!