Offene Stelle

Tierpfleger/in Fachrichtung Tierheim und Tierpension

Sowohl eine Stelle im Katzen- als auch eine Stelle im Hundebereich könnten wir besetzen. Im Hundebereich ganztags (40 Std/Woche), im Katzenhaus auch in Teilzeit (32-36 Std/Woche) möglich. Voraussetzung zur Einstellung ist eine entsprechende fachliche Eignung, das heißt eine Ausbildung zum Tierpfleger/in, zur Tiermedizinische Angestellte oder z.B. Hundetrainer/in. Wir lieben Quereinsteiger, jedoch ist es wirklich nicht ausreichend, selber Hunde/Katzen zu haben und/oder einfach zu lieben. Es ist etwas völlig Anderes, für 100 Katzen verantwortlich zu sein oder mit großen, kleinen, schwierigen, netten oder auch mal bissigen Hunden sicher zu agieren. Wenn Sie diese Kompetenz besitzen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Schriftlich, per Mail, vorbeibringen, wie auch immer. Gerne helfen wir auch bei der Wohnungssuche. Ein nettes Team mit einer wirklich sinnvollen Aufgabe wartet auf Sie.

Auszubildende Fachrichtung Tierheim und Tierpension

Ausbildung zum Tierpfleger/in Fachrichtung Tierheim und Tierpension. Die Ausbildung dauert drei Jahre, die Berufsschule ist die Elly-Heuss-Knapp-Schule in Neumünster. Für die Ausbildung benötigt man eine gute körperliche Konstitution und eine gute seelische Belastbarkeit. Man muss gerne im Freien arbeiten, auch im Winter oder wenn es regnet, den Hunden ist das Wetter häufig einerlei. Vor allem aber benötigt man ein großes Einfühlvermögen, aber auch Durchsetzungskraft.  Immer noch Lust auf eine Ausbildung? Für das Jahr 2020 sind bereits alle Plätze vergeben, aber für das Jahr 2021 hätten wir noch einen freien Platz!

Bundesfreiwilligendienst

Wir sind Einsatzstelle für den Bundesfreiwilligendienst. Informationen auf https://www.bundesfreiwilligendienst.de oder https://www.freiwillige-im-naturschutz.de . Eine Stelle ab August 2020 ist noch verfügbar. Bewerbungen bitte schriftlich per Post oder Mail.

Sonstiges

Inhalte folgen