Ice Tea

Wichtige Infos:
Ein Interessent hat sich bereits gefunden.

Rasse:
Jack Russell Terrier-Mischling
Geschlecht:
weiblich
Geburtsdatum:
10.2012 (~ 11.3 Jahre)
Lebensabschnitt:
senior
Aufnahmedatum:
19.09.2023

Sonstiges:
kastriert


Die kleine, kernige Ice Tea ist eine sensible, aber auch taffe Terrierhündin, das kommt ganz auf die Situation an. Sie wurde wegen privater Veränderungen im letzten Zuhause leider wieder an uns abgegeben. Sie kam 2015 schon einmal als Fundhündin ins Tierheim und wurde in demselben Jahr an den letzten Haushalt vermittelt.

Nach der Abgabe hatte Ice Tea mit der Umstellung zu kämpfen und war anfangs etwas in sich gekehrt. Dies hat sich gegeben und sie sucht nun auch wieder bei unbekannten Personen schnell die Nähe und ist sehr verschmust und freundlich. Zu wild oder hektisch mag sie es aber nicht mehr so gerne.

Beim Gassigehen ist Ice Tea flott dabei. Sie läuft sehr gerne und ist normalerweise unkompliziert zu führen. Ab und an kommt aber der Terrier bei Bewegungsreizen durch und sie macht einen Satz nach vorn. Das Alter, von dem manche bei ihr dauernd sprechen, merkt man ihr hier so gar nicht an.

Mit Artgenossen ist Ice Tea gut verträglich, solange es keine Eifersüchteleien wegen Ressourcen, v. a. ihren Menschen, gibt. Das heißt, dass Ice Tea bisher mit allen Hunden, die sie bei uns kennengelernt hat, insgesamt gut und auf Anhieb zurecht gekommen ist, mit manchen auch gespielt hat, aber sie neigt sehr deutlich zu Kontrollverhalten und schirmt gerne Menschen vor den anderen Hunden ab. Das hat auch beim Kennenlernen der Hunde von Interessenten leider bisher im Weg gestanden, da dies natürlich zu schlechter Laune in der Hundegruppe führen kann. Im neuen Zuhause sollte sie am besten Einzelhund bzw. -königin sein bzw. es muss vorher genau geschaut werden, ob der schon vorhandene Hund mit ihr harmoniert.

Ein Grund, dass sie wieder ans Tierheim abgegeben wurde, war, dass Ice Tea wohl überhaupt nicht alleine bleiben mag, deshalb sollte es einen Plan im neuen Zuhause geben, dass sie dies nicht mehr muss, damit sie nicht nochmal ein Zuhause verliert. Bei uns im Tierheim verhält sie sich tatsächlich unauffällig und schläft, wenn wir Menschen nicht in der Nähe sind, allerdings wohnt sie seit ihrer Ankunft immer mit mindestens einem Hund zusammen und ist so nie komplett allein.

Ice Tea ist bei uns stubenrein.

Im Auto soll Ice Tea gut mitfahren.

 

 

Schreiben Sie uns bei Interesse gerne eine E-Mail an info@tierheim-elmshorn.de mit Ihrer Rufnummer und einer kleinen Beschreibung zu sich selbst. Alternativ erreichen Sie uns zu den Bürozeiten Montag, Mittwoch, Freitag und Samstag von 14:30 bis 17:30 Uhr telefonisch unter 0412184921.

 

Gewicht: aktuell 11
Schulterhöhe: ~ 40 cm

letzte Überarbeitung des Textes: 17. Dezember 2023

« zurück